Fassade des Gymnasiums Kaiser-Friedrich-Ufer Hamburg
Eindrücke vom Gymnasium Kaiser-Friedrich-Ufer Hamburg

Was gibt es Neues am KaiFU?

¡Bienvenidos a Alemania!

Ganz herzlich begrüßen wir unseren Besuch aus Menorca am KaiFU! Wir hoffen, ihr fühlt euch genauso wohl wie eure Austauschpartner sich in eurer Heimat gefühlt haben. Und wie pudelwohl die sich fühlten, beschreibt Jana hier in ihrem Bericht über den vergangenen Besuch in Spanien.

Weiterlesen...

Erholsame Maiferien

Bei herrlichem Sommerwetter verabschieden wir uns für eine Woche und freuen uns darauf, alle SchülerInnen und Kollegen nach den Ferien mit aufgetankten Akkus wieder am KaiFU zu begrüßen. Schöne Ferien!

Großzügige Spende für unsere IVK

Wir bedanken uns ganz herzlich für die großzügige Spende der Grundschule Tornquiststraße, die wir in der vergangenen Woche für unsere Internationale Vorbereitungsklasse (IVK) erhalten haben! Unsere Kinder aus der IVK und die Klassensprecher der 3. Klassen der Grundschule Tornquiststraße erlebten eine äußerst vergnügte gemeinsame Stunde am KaiFU.

Weiterlesen...

Lesemarathon zum Gedenken der Bücherverbrennung vor 83 Jahren

„Wo man Bücher verbrennt – da verbrennt man am Ende auch Menschen!“, so fürchtete es der deutsche Dichter Heinrich Heine schon im 19. Jahrhundert, und am 10. Mai 1933 bewahrheitete sich bei nach Bücherverbrennung durch die Nazis dieser unheilvolle Satz auf‘s schlimmste.

Weiterlesen...

Merkurtransit – ein „Mitesser auf der Sonne“

Gestern, am 09. Mai 2016, wurde unsere Bio-Stunde für die Gelegenheit unterbrochen, um eine besonders interessante kosmische Konstellation – den „Merkur-Transit“ - zu beobachten.

Herr Dorn, ein Physiklehrer unserer Schule, hatte mit großem Enthusiasmus und unserer Parallelklasse eine hochkomplexe Apparatur aufgebaut, welche es uns Schülern ermöglichen sollte, dieses Spektakel visuell verfolgen zu können ohne dabei erblinden zu müssen.

Weiterlesen...

Die Wahrheit über schwarze Löcher

Für Fans der Film und Fernsehreihe „Star Trek“ war der vergangene Dienstag ein „schwarzer Tag“: Das Symposion „Von Planeten bis zu Schwarzen Löchern“ des Seminarkurses von Herrn Dorn räumte gehörig mit lieb gewonnenen Szenen aus Filmen des Kult-Raumschiffs auf. Schwarze Löcher sind keine Staubsauger!

Weiterlesen...

Ein Wettbewerb zum zehnjährigen Jubiläum

Mit einem gemeinsam durchgeführten Plakatwettbewerb ehrten unsere französischen Freunde die langjährige Freundschaft, die mittlerweile zwischen dem Collège Montesquieu und dem KaiFU besteht. In diesem Jahr jährte sich unser Traditionsaustausch mit Frankreich zum zehnten Mal. Wie immer war der Austausch ein voller Erfolg.

Weiterlesen...

BEUTELtier sehr erfolgreich

Nein - mit dem Känguru hat das Ganze nichts zu tun, sondern eher mit einer sehr erfolgreichen Geschäftsidee. Im Rahmen ihres Wahlpflichtkurses gründeten die Jungunternehmer Bennet Behnke, Yoldas Bolat und Luca Sorgenfrei eine Schülerfirma und produzierten Taschen im Turnbeutelstil. Ihre kreativen Ideen haben sie nun in die Finalrunde der Landessieger Hamburgs gebracht.

Weiterlesen...

Es regnet Preise bei „Jugend forscht“

Gleich drei Schüler des KaiFU wurden beim diesjährigen Landesfinale des Jungforscher-Wettbewerbs ausgezeichnet: An welchem Mysterium Felix aus der Klasse 6b und Rami und Anton aus dem letztjährigen Abiturjahrgang forschten, erfahrt und seht ihr hier.

Weiterlesen...

„Wir alle können etwas gegen den Klimawandel tun.“

Prof. Mojib Latif, das „Gesicht des Klimawandels“ (so KaiFU-Geografielehrer Ingo Otto) war am Freitag im KaiFU zu Gast und informierte die SchülerInnen insbesondere aus der Studienstufe und dem 10. Jahrgang über seine jüngsten Forschungen zur Dramatik des Klimawandels.

Weiterlesen...

Vive la France - un anniversaire!

Wie schon berichtet, geht das KaiFU in diesem Monat auf Reise. Ganz besonders freuen wir uns über das Jubiläum unseres Frankreichaustauschs: Zehn Jahre nun gibt es den Austausch mit Cugnaux.

Weiterlesen...

Premiere - ¡Por primera vez!

Wir freuen uns darauf, in diesem Jahr zum ersten Mal auch einen Spanien-Austausch anbieten zu können: Insgesamt 16 Schülerinnen und Schüler starten am kommenden Dienstag, dem 5.4. nach Mahón auf Menorca.  Weiterlesen...