Fassade des Gymnasiums Kaiser-Friedrich-Ufer Hamburg
Eindrücke vom Gymnasium Kaiser-Friedrich-Ufer Hamburg

Was gibt es Neues am KaiFU?

Nächtliches Knobeln

Heute werden am KaiFU bis tief in die Nacht Mathematik-Rätsel gelöst.
Wir nehmen wieder an der Langen Nacht der Mathematik teil und freuen uns auf neue mathematische Herausforderungen. Ab 17 Uhr beginnt das große Knobeln in der Cafeteria - viel Spaß dabei!

Auf in die 2. Runde der Mathe-Olympiade

Am Montag, den 16. November, findet ab der 2. Stunde die Regionalrunde der Mathe-Olympiade statt. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß beim Knobeln und gutes Gelingen!

Der frühe Vogel kann mich mal

Zu diesem Thema und vielen anderen haben KaiFU-SchülerInnen unter der professionellen Anleitung von Autorin Jutta Heinrich Geschichten verfasst, die sie am Sonntag, dem 15. November um 17h im Goldbeckhaus im Rahmen einer Lesung zum Besten geben möchten. Für Schüler ist der Eintritt frei, anmelden sollten sich alle Interessierten unter 040 2279203 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Musikalisches Soirée

Wer dem tristen Novemberwetter entfliehen möchte, sollte sich einen Besuch des Musikalischen Soirées vornehmen. Am Mittwoch Abend von 19-20h kann man sich von den Klängen der KaiFU-MusikerInnen auf eine musikalische Reise entführen lassen. Viel Vergnügen!

Weiterlesen...

Apple and Pumpkin Picking

Seit dieser Woche ist eine kleine Gruppe KaiFU-Schüler zum Austausch in den USA - was die Schüler dort erleben, könnt ihr fast live miterleben, da sie ihre Erlebnisse in einem Blog veröffentlichen. Viel Spaß beim Lesen!

Gute Erholung

Am Montag, dem 2. November geht der planmässige Unterricht für alle KaiFU-SchülerInnen weiter. Bis dahin wünschen wir eine gute Erholung bei hoffentlich bald schönerem Herbstwetter. Schöne Ferien!

Das KaiFU ist wieder Umweltschule

Wir haben es wieder geschafft! Am 1.Oktober wurde das KaiFU auf der zentralen Auszeichnungsveranstaltung als eine von 52 Schulen Hamburgs als "Umweltschule in Europa/ Internationale Agenda 21- Schule" ausgezeichnet.

Weiterlesen...

Experimentieren, Simulieren, Interpretieren

In Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Institut haben Schüler des diesjährigen S3 Profils mit Hilfe eines Verkehrssimulationsprojektes die aktuelle Verkehrssituationen in Hamburgs Ballungsräumen untersucht.

Die Ergebnisse möchte der Kurs am Dienstag, dem 13.10. um 19:00 Uhr in der Aula des HLG vorstellen. Interessierte Zuhörer sind herzlich eingeladen.

Weiterlesen...

Besuch aus Frankreich - Bienvenue!

Auch in diesem Jahr bekommt das KaiFU wieder Besuch aus Frankreich. Seit Langem freuen sich die KaiFU-SchülerInnen, die im lezten Schuljahr in Frankreich waren, ihre Austauschpartner am Mittwoch in Hamburg begrüßen zu dürfen. Ein buntes Programm ist geplant - wir wünschen allen Beteiligten viel Spaß und freuen uns, dass diese langjährige Tradition auch in diesem Jahr aufrecht erhalten wird.

Weiterlesen...

Oberstufenschüler gesucht

Für die Betreuung von KaiFU-SchülerInnen am Nachmittag werden noch OberstufenschülerInnen gesucht, die Lust haben, mit kleineren Schülern zu tüfteln und zu spielen und verantwortungsbewusst und pünktlich sind.

Du hast Lust bei der Hausaufgabenbetreuung zu helfen oder eine (Sport-) AG zu leiten? Dann melde dich bei Carol Schaare: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sportangebote in der Mittagspause

Für alle, die Lust haben, findet ab sofort wieder Sport in der Mittagspause statt. Jeden Tag verleiht die 6a in der Mittagspause Spielgerate auf dem Schulhof. Freitags können Interessierte mit Antonia Hiphop tanzen, mittwochs bietet die waschechte Amerikanerin Chelsea Baseballunterricht für alle Fünftklässler an und wer Lust auf Toben und Spielen hat, ist bei Kelvin Scott in der Hohen Weide gut aufgehoben. Wer wagt gewinnt - viel Spaß!

Aus Klein wird Groß...

Am vergangenen Freitag suchte eine Gruppe von KaiFU-Schülerinnen gemeinsam mit Frau Kühnemund und Frau Danielsson die Messehallen auf um dort einen kleinen Beitrag zur Flüchtlingshilfe zu leisten. Was sie dort konkret tun konnten, hat Milena aus der 10d für euch zusammengefasst.

Weiterlesen...


Unser neuer Caterer