WE GOT MAD – Das Schauspiel der Verrückten

Die ganze Welt ist eine Bühne – William Shakespeare.

Doch was wäre, wenn jemand wirklich überzeugt wäre, dass wir alle in einem Theaterstück sind und von Zuschauern beobachtet werden? Wir würden ihn wohl für verrückt erklären. Dies taten unsere Figuren im selbstgeschriebenen Theaterstück „Get Mad“ vom The2 Kurs unter der Leitung von Kai Müller:

Am Montag, den 22.Januar konnte man unser „Schauspiel der Verrückten“ erleben und sehen, wie die Patienten einer Psychiatrie peu à peu bewiesen, dass die Welt der Psychiatrieleitungen, neu eingewiesenen Patienten und Gegnern der Psychiatrie eben doch nur ein Theaterstück ist, dass ein Publikum unterhalten will.

Eine komplexe Geschichte, die nicht nur über die Deutungshoheit zwischen Normal und Verrückt nachdachte, sondern auch über Theater selbst. Das Publikum honorierte es mit langem Beifall.

2018-02-03T22:16:01+00:00 Februar 3rd, 2018|