Unter dem Motto „Wer blickt durch?“ fand auch in diesem Jahr wieder der Känguru-Wettbewerb am KAIFU statt. International beteiligen sich regelmäßig über 6 Millionen Schülerinnen und Schüler aus mehr als 80 Ländern an diesem Mathematik-Wettbewerb, wobei allein in Deutschland über 800.000 Schülerinnen und Schüler von mehr als 11.000 Schulen angemeldet waren. Unser KAIFU war mit beeindruckenden 274 Teilnehmer:innen aus (fast) allen Jahrgängen am Start. Nur der Abiturjahrgang war – prüfungsbedingt – nicht (mehr) dabei. Die Ergebnisse des Wettbewerbs werden voraussichtlich erst zwischen Mitte Mai und Anfang Juli bekannt gegeben. Wer sich fragt, warum das bei einem Multiple Choice Quiz so lange dauert, findet interessante Rück- und Einblicke auf und in vergangene Jahre unter https://www.mathe-kaenguru.de/chronik/packstories.html.