Klein, aber fein! Soiree am KaiFU.

Das Konzert der zarten Töne war wieder ein voller Erfolg: Trotz Krankheitswelle am KaiFU traten 15 SolistInnen am Klavier, an der Geige, am Cello oder auf der Gitarre mit ihren kleinen Stücken vors Publikum. Ganz selbstständig berichteten die jungen KünstlerInnen Stück und Komponist, und dann ging es los. Filmmusik aus der fabelhaften Welt der Amelie wechselte mit Chopins Nocturne oder dem Canario. Als besondere Dreingabe führten die MusiklehrerInnen eine vielstimmige Samba auf. Beschwingt traten alle Gäste den Heimweg an.

2018-11-23T08:03:57+00:00November 23rd, 2018|